Normale Penisgröße

Solide Asthma Informationen, Ist es Sehr Wichtig, Zu Wissen,

Asthma ist eine Lungenerkrankung, die häufiger als die Leute denken. Während viele Amerikaner mit asthma diagnostiziert, viele Amerikaner immer noch nicht wissen, dass Sie aus diesem Zustand leiden. Dieser Artikel erklärt, asthma im detail, zusammen mit der Behandlung, als auch helfen, finden Sie heraus, wenn Sie leiden diese schreckliche Lungenkrankheit.

Gehen Sie zu einem Arzt und sagen Sie Ihnen, über Ihre Schwierigkeiten zu atmen. Viele Medikamente existieren. Nehmen Sie nicht etwas, das nicht von einem Arzt verschrieben, und nicht Missbrauch over the counter Medizin. Wenn Sie Ihre Medizin ist nicht effizient, nochmal zum Arzt und Fragen, ob Sie können etwas anderes versuchen.

Halten Sie Ihr asthma unter Kontrolle ist, sollten Sie nur verwenden, nicht-aspirin Schmerzmittel. Sowohl Aspirin und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie ibuprofen und aleve kann reizen die Lunge und verschlimmern die Auswirkungen von Ihrem asthma über die Zeit. Tylenol hat keine negativen Auswirkungen auf die asthma-Nutzer, und kann regelmäßig eingenommen werden, ohne Frage.

Wenn Sie asthma haben, sind Sie anfälliger für Infektionen. Waschen Sie Ihre Hände so oft wie möglich, vor allem vor dem Essen. Wenn Ihr Kind asthma hat, lehren Sie diese Gewohnheit früh. Durch waschen Sie Ihre Hände, können Sie zu stoppen, die Ausbreitung bestimmter Bakterien, die sich in einer Lungen-Infektion.

Wenn Sie an asthma leiden, ist es entscheidend, dass Sie mit Ihrem Inhalator richtig. Stellen Sie sicher, dass Sie einen tiefen Atemzug nehmen, bevor Sie Ihr asthma-Pumpe. Durch nicht mit Ihrem asthma-Inhalator richtig, können Sie nicht bekommen die richtige Behandlung, um die Kontrolle Ihrer asthma-Symptome.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, was löst Ihr asthma-Symptome. Es kann klug sein, halten Sie ein asthma-Tagebuch, so können Sie ein Muster erkennen, Wann und wo Sie Ihre asthma-Anfälle passieren. Durch das wissen, was Trigger-Angriffe, werden Sie wissen, was zu vermeiden oder zu bleiben Weg von so viel wie möglich.

Kaufen Sie einen Luftentfeuchter, wenn Sie leiden unter saisonalen Allergien. Trockenen Umgebungen sind viel besser für Asthmatiker als in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Verwendung eines Luftentfeuchter schaffen, das beste Haus für Ihre asthma-Probleme. Dabei hilft die gesamte Familie so gut, da das Haus noch angenehmer zu Leben in.

Wenn Sie asthma haben, kennen Sie Ihre Trigger. Was ist es, das bewirkt, dass ein asthma-Angriff zu kommen? Viele häufige Auslöser sind Allergien und Reizstoffe. Für die einen ist es übung oder extreme Temperaturen. Emotionale oder Angst Probleme können auch dazu führen, asthma-Attacken. Zu wissen, was bewirkt, dass Ihr Angriff kann auch etwas sein, was wird Ihnen helfen eine passende Behandlung.

Vermeiden Schleim-Produzenten, wenn Sie mit einem Angriff. Dinge wie Milch, Zitrusfrüchten und Produkte wie Orangensaft und Limonade sind alle Produzenten der Schleimhäute. Trinken diese Produkte werden nur stehen, um Ihr das atmen erschwert. Vermeiden Sie Lebensmittel und Getränke, die enthalten diese Zutaten, um Ihr system frei von jeglicher extra-Schleimhaut-Aufbau.

Asthma ist ein medizinischer Zustand, neigt dazu, sich langsam über die Zeit entwickeln, und die Symptome sind nicht immer offensichtlich. Es gibt viele Fälle wo Menschen gestorben sind, aus Ihren ersten asthma-Anfall, ohne uns dessen bewusst zu sein, dass Sie in Gefahr waren. Es wird empfohlen, dass Sie suchen Sie einen Arzt, wenn Sie jemals Atemnot oder Erfahrung Konstante Husten; dies ist vielleicht ein Zeichen, dass Sie leiden an asthma und benötigen die richtige Medikation zu verhindern, dass ein asthma-Anfall und halten Ihren Zustand unter Kontrolle.

Über eine vorbeugende Inhalator ist wichtig, aber Sie müssen wissen, welche Nebenwirkungen Sie verursachen können, wie die Mund-Infektionen. Zähneputzen oder Gurgeln sofort nach Gebrauch können helfen, das Risiko von Infektionen und andere Probleme.

Finden Sie einige Entspannungstechniken, die für Sie arbeiten, um Ihnen zu helfen, wenn Sie bemerken einen nahenden asthma-Anfall. Optionen wie Tiefe Atmung, Bildsprache, Muskel-Entspannung und meditation können helfen, beruhigen Sie Ihre Atmung und reduzieren stress, helfen Sie erhalten die Kontrolle über eine Verschlechterung der Symptome, insbesondere solche, die durch stress oder Angst.

Wenn Sie sind anfällig für Angriffe während der Allergie-Saison, nutzen over the counter Allergie-Medikamenten. Während Allergien und asthma sind nicht das gleiche, Sie haben viele die gleichen Mechanismen, und viele Menschen haben sowohl die saisonale Allergien und asthma. Eine saisonale Allergie-Attacke kann verschlimmern die Auswirkungen von asthma.

Entfernen Sie alle Teppiche und schwere Vorhänge aus Ihrem Hause, wenn möglich, und Vakuum Häufig, wenn auch nicht. Teppiche und Vorhänge können die trap-Staub, die ein wichtiger Auslöser für asthma-Symptome und Angriffe. Diese Bereiche können sogar züchten Hausstaubmilben, die in der Regel noch schlimmer für die Menschen leiden an asthma.

Asthma ist Häufig verbunden mit Allergien. Menschen mit Allergien neigen dazu, zu entwickeln asthma häufiger als Menschen, die dies nicht tun, und auch allergische Reaktionen können dienen als Auslöser für asthma-Anfälle. Es ist daher wichtig, um Ihre Allergien richtig diagnostiziert wird, und insbesondere zu wissen, welche Allergene Sie achten müssen. Dieses wissen wird Ihnen erlauben, Situationen zu vermeiden, in denen Sie Gefahr laufen, einen asthma-Anfall.

Abschließend asthma ist eine sehr häufige Lungenerkrankung, die stört die Leben von vielen. Wir haben jedoch auch entdeckt, dass nicht jeder weiß, dass Sie aktiv sind, aus diesem Zustand leiden. Jetzt haben Sie diesen Artikel Lesen, sollten Sie wissen, ein wenig mehr über asthma und seine Behandlungen, als auch, ob oder nicht Sie haben diese Bedingung.